Abschiedszeremonie – die andere Beerdigung

Herzensklänge, BeerdigungEin paar Gedanken zur Abschiedszeremonie

Wenn ein Mensch unsere Erde verlässt, beginnt für die Angehörigen der Weg des Loslassens und des Trauerns. Mit einer Abschiedsfeier, die den Menschen, der von uns gegangen ist, nochmals in den Mittelpunkt stellt, können wir erste Schritte auf dem Weg des Loslassens machen.

Möglicher Ablauf einer Beerdigung

Begrüssung durch die Zeremoniegestalterin

Rückblick auf das Leben des verstorbenen Menschen. Wir lassen sein Leben nochmals Revue passieren und würdigen es.

Wenn gewünscht, Einbezug der Angehörigen und Freunde (z.B. vorlesen eines Abschiedsbriefes, gemeinsames stilles Gedenken an den verstorbenen Menschen, Lied singen für den verstorbenen Menschen, …)

Segensworte / passendes Gedicht /Trostworte

Abschluss der Zeremonie durch die Zeremoniegestalterin

Dies ist ein Grundgerüst einer „Abschiedszeremonie“, das nach Ihren persönlichen Wünschen individuell angepasst und ausgestaltet werden kann.

Kosten für eine „Abschiedszeremonie“: zwischen CHF 1200.- bis 1600.- (pauschal), abhängig von der gewünschten Art der Abschiedsfeier.

Wichtiger Hinweis: Abschiedszeremonien führe ich in der Regel nur in einem Umkreis von ca. 30 Kilometern rund um meinem Wohnort (Worb) durch.

Kommentare sind geschlossen.