Herzenszeremonie

Ein paar Gedanken zur Herzenszeremonie

Immer wieder treffen wir in unserem Leben auf Übergänge, die wir feiern möchten und die für uns eine Art Meilenstein auf unserem Lebensweg darstellen. Das kann zum Beispiel der Schritt ins Erwachsenenleben sein, ein runder Geburtstag, der Bau, bzw. die Einweihung des eigenen Hauses, die Pensionierung und noch vieles mehr. Mit einer Zeremonie können solche Übergänge speziell gewürdigt werden und bleiben uns dadurch auch auf eine ganz spezielle Weise in Erinnerung. Ich nenne diese Würdigung eines Lebensmeilensteins «Herzenszeremonie».

 

Möglicher Ablauf einer Herzenszeremonie

Hier steht kein beispielhafter Ablauf, weil die Herzenszeremonien natürlich je nach Thema einen anderen Ablauf haben. Bei einer Zeremonie ins Erwachsenenleben, kann es z.B. sein, dass wir nochmals zurückblicken auf die Kinder- und Jugendjahre des Menschen, der im Mittelpunkt steht und danach einen Ausblick in die Zukunft wagen.

Bei einer Geburtstagszeremonie lassen wir vielleicht die vergangenen Jahre nochmals Revue passieren mit den wichtigsten Ereignissen für das Geburtstagskind.

Weihen wir ein neues Haus ein, wird dies vielleicht gemeinsam schön geschmückt, seine Entstehungsgeschichte erzählt, …

Kosten für eine „Herzenszeremonie“: CHF 1600.- (pauschal, ganze Schweiz)

 

Habe ich dein/euer Interesse mit einem der Angebote geweckt? Gerne vereinbare ich mit dir/euch einen Termin für einen unverbindlichen Kennenlerntreff (ca. ½ Std./kostenlos)

Kommentare sind geschlossen.